Ketogene low carb Diät – lerne ihre Vorteile kennen und lieben

Diäten sollen nicht gut schmecken. Auch wenn Frauen, die Salat essen in der Werbung immer lachen, bin ich mit dem Glauben aufgewachsen, dass Diäten nicht gut schmecken. Shakes aus seltsamen Pulvern, Salat (ohne Dressing) und gedämpftes Gemüse, dieses ganze Diätessen hat mich nie begeistert. Zumindest war das so, bevor ich die ketogene low carb Diät gefunden habe.

Für jeden gibt es die richtige Ernährungsweise

Davon bin ich fest überzeugt. Die hängt aber nicht von der Blutgruppe, der Körperform, dem Sternzeichen, der Haarfarbe oder sonstigen Faktoren ab. Die richtige Ernährungsweise für dich ist – meiner Meinung nach – die mit der du dich am besten fühlst.

Kostenloses Online Seminar

DAS ABNEHMWUNDER 
AUS DER STEINZEIT

SCHLANK MIT SCHWEINSBRATEN UND LEBERKAAS?SO NIMMST AUCH DU 2018 WIRKLICH AB!

Was passt zu deinem Alltag? Zu deinen Essgewohnheiten? Deinem Budget? Zu deinen ethischen Vorstellungen? Zu deinem Umfeld? Es hilft nichts, wenn du dir vornimmst, dass du ab heute beispielsweise die (ausgedachte) Milchdiät machst und nur noch Milch trinkst, wenn du laktoseintolerant bist.

Probiere einfach alle Diäten und Ernährungsweisen aus, die dir sinnvoll erscheinen, bis du gefunden hast, was dich gesund, glücklich, satt und zufrieden macht und dir dabei hilft, deine Ziele zu erreichen.

Ketogene low carb Diät

Eine mögliche Diät, die du auf deinem Weg ausprobieren könntest, ist die ketogene low carb Diät. Du verzichtest fast gänzlich auf Kohlenhydrate, isst aber köstliche Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Eier, Meeresfrüchte, Käse und etwas Milchprodukte und wirst dadurch vielleicht nicht automatisch glücklich und schlank, aber wenigstens satt und zufrieden.

Der Gedanke, warum die ketogene low carb Diät super zum abnehmen ist, ist, dass durch den Verzicht auf Kohlenhydrate der Insulinspiegel niedrig und stabil gehalten wird. Dadurch werden Hungerattacken vermieden und der Fettabbau erleichtert. Fett kann nämlich nur abgebaut werden, wenn der Insulinspiegel sinkt und der Körper die Fettdepots sozusagen frei gibt.

Die ketogene low carb Diät, ein weiterer positiver Aspekt ihrer ist, dass sie sehr befriedigend ist. Eine große Mahlzeit bestehend aus einem fettigen Steak, Eiern und Speck sättigt langfristig und sorgt dafür, dass du lange keinen Hunger mehr leidest.

Wenn du dann auch noch darauf achtest nur zu essen, wenn du hungrig bist und nicht aus Langeweile, Lust oder Gewohnheit, kann es leicht passieren, dass du nur einmal täglich isst. So kreierst du mühelos eine lange Zeit ohne Nahrung, in der dein Körper seine Fettdepots verbrennt.

Ketogene low carb Diät: Vorteile

Durch eine ketogene low carb Diät kommst du aber noch in den Genuss von mehreren Vorteilen. Durch den Verzicht auf viele herkömmliche Nahrungsmittel kannst du eventuelle unterschwellige Intoleranzen gegenüber Lebensmitteln entdecken, von denen du bisher vielleicht nicht wusstest.

Um ein persönliches Beispiel zu nennen

Ich liiiiiebe Milchprodukte, ich dachte auch immer ich vertrage sie gut und hätte keine Probleme damit. Als ich mich aber eine Woche nur von Fleisch, Fisch und Eiern ernährt habe, fiel mir auf: Meine Knieschmerzen sind weg. In dieser Woche hatte ich bewusst auf Milchprodukte verzichtet.

Ähnliche Versuche hatte ich davor auch schon unternommen, hab aber nie lange durchgehalten oder nichts festgestellt. Zack ab zum Supermarkt und Joghurt gekauft, um meine Erkenntnis zu testen.

Das Ergebnis war eindeutig, der Joghurt schnitt am schlechtesten ab: Keine halbe Stunde nach dem Verzehr eines köstlichen griechischen Joghurts hatte ich höllische Knieschmerzen. Um sicher zu gehen und Zufall oder andere Faktoren auszuschließen, habe ich das ganze noch zweimal wiederholt, leider immer mit dem selben Ergebnis.

Und eine ketogene low carb Diät ist unbestreitbar sehr lecker

Mahlzeiten aus köstlichen Lebensmitteln, wie Fleisch, Eiern und Käse fühlen sich, denke ich, nicht nach einer Diät an. Das heißt, es kostet dich auch keine mentale Anstrengung dran zu bleiben. Dieser Punkt wirkt bei Diäten.

Du isst bei der ketogenen low carb Diät einfach worauf du Lust hast, so viel du Lust hast und nur dann, wenn du hungrig bist. Dadurch, dass du deinem Körper mit diesen Lebensmitteln viele wichtige und essentielle Aminosäuren und Fettsäuren zuführst, versorgst du ihn mit allem was er braucht.

Das sorgt langfristig dafür, dass sich dein Appetit angleicht. Falls du auch immer das Gefühl hattest, du könntest grundsätzlich essen, bis du platzt und dann wäre immer noch Raum für ein Dessert, ist das bei der ketogenen low carb Diät gar nicht mehr so leicht und vor allem verschwindet das Verlangen danach, da dich eine köstliche fettreiche Mahlzeit schon zufrieden macht.

Die ketogene low carb Diät ist in diesem Sinne eigentlich keine klassische Diät mehr

Du quälst dich nicht mehr, erstellst keine strengen Pläne, an die du krampfhaft versuchst dich zu halten, bis du dann einknickst und wieder da stehst, wo du angefangen hast.

Stattdessen ermöglicht dir die ketogene low carb Diät ein nachhaltiges Essverhalten zu entwickeln, das von deinem wirklichen Hunger und Appetit bestimmt wird und nicht von Hunger der durch Blutzuckerspiegelschwankungen entsteht.

Stattdessen ist die ketogene low carb Diät eine Diät im ganz ursprünglichen Sinne.

Diät kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet so viel wie „Lebensführung“ oder „Lebensweise“. Wäre es nicht herrlich Essen einfach Essen sein zu lassen? Nichts mehr zählen und wiegen zu müssen? Keinen Hunger mehr zu leiden und fade Lebensmittel zu essen?

Einfach essen, wenn man Hunger hat, so viel man möchte und sich dabei klasse, energiegeladen und glücklich zu fühlen? Ich bin fest der Überzeugung, dass eine ketogene low carb Diät dabei helfen kann, dieses Ziel zu erreichen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.